01/08/2020

DosiNet 1.5.0 – Mehr Sicherheit für Ihren Datenaustausch!

by

Wir freuen uns, Ihnen unseren neues DosiNet-Release anbieten zu können!

Die DosiNet Version 1.5.0 bietet erhöhte, aktuelle Sicherheitseinstellungen für alle Server. Unter anderem: die Deaktivierung von TLS 1.0 und die Aktivierung von TLS 1.2.

Zudem wurden einige nützliche Erweiterungen und Anpassungen durchgeführt:

  • Der Datenexport nach Excel erfolgt nun in eine xlsx-Datei statt in eine .xls-Datei.
  • Titel in den Mitarbeitsdaten können nun per Dropdown aus einer Liste gewählt werden.
  • Im Jahresdosisbericht werden nun als „Unbenutzt“ gekennzeichnete Dosimeter mit angezeigt.
  • Die Adressangabe wurde auf 3 Zeilen begrenzt.
  • Richtigstellung des Hinweistextes im Mittelscreen “Bitte wählen Sie eine Kategorie”.

WICHTIG:  DosiNet wurde auf einen komplett neuen Server umgezogen. Die jetzige Version 1.4.0 ist nur noch bis 31.7.2020 verfügbar! Ab dem 01.08.2020 kann DosiNet nur noch in der neuen Version verwendet werden. Um DosiNet weiterhin nutzen zu können, ist eine Installation der Version 1.5.0 notwendig!

Je nachdem welche Sicherheits/System-Einstellungen Sie in Ihrem Betrieb haben ist es gegebenenfalls notwendig in Ihren Systemeinstellungen die neuen Server URL und IP zu hinterlegen. Bitte beachten Sie (oder ihre IT) hierzu auch unsere Installationshilfe DosiNet.

Hier können Sie DosiNet 1.5.0 herunterladen –> DosiNet Download Bereich

 

Für Fragen rundum DosiNet stehen wir Ihnen gerne unter unserer Online-Servicenummer +49 89 2555-2554 zur Verfügung!

Ihr Dosimetrieservice (AWST)

 

 

 

Sekretariat
Olesya Hof
Tel. +49 89 2555-22917
Leitung
Markus Figel
Tel. +49 89 2555-2553
Service
Wenden Sie sich bitte mit Anfragen bezüglich unserer Dienstleistungen an:

Telefon:
+49 89 2555-2553
Telefon (DosiNet & DosiCon):
+49 89 2555-2554
Telefax:
+49 89 2555-23133

E-Mail
Adresse
Mirion Technologies
Dosimetrieservice (AWST)
Otto-Hahn-Ring 6
81739 München
Postanschrift
Mirion Technologies
Dosimetrieservice (AWST)
80219 München