Seit 2019 können Sie Ihren amtlichen Dosimeter Service frei wählen und sind nicht länger regional an eine Messstelle gebunden. Nutzen Sie diese Chance und sichern Sie sich modernste und zuverlässigste Dosimeter sowie den erstklassigen Service mit Mirion Technologies (AWST). Der Dosimetrieservice (AWST) von Mirion Technologies bietet Ihnen: ✅ Erstklassiger Kundenservice ✅ Bestes Preis…(Read More)

Sehr geehrte DosiNet-Nutzer, bitte beachten Sie, dass die DosiNet-Version 1.4.0 zum 30.04.21 endgültig abgeschalten wird. Laden Sie sich bitte das Update/ die neue DosiNet-Version 1.5.0 hier herunter: https://awstonline.mirion.com/dosinet/ Mit der Version 1.5.0 können sodann alle durch das StrlSchG…(Read More)

Auf den aktuell veröffentlichten Artikel „Eye lens dosimetry with BeOSL Hp(3) dosemeters in interventional angiography and neuroradiology“ können Sie bis 21.05.2021 unter https://authors.elsevier.com/a/1cqiD4p3dOJNcQ zugreifen. Zudem finden Sie einen weiteren Artikel zu unseren Augenlinsendosimetern in der aktuellen „Strahlenschutzpraxis…(Read More)

Sehr geehrte Kunden, wir möchten Sie darauf hinweisen, dass sich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) geändert haben. Die AGBs stehen Ihnen unter https://awst.mirion.com/service/agb/ zur Verfügung. Ihr Dosimetrieservice…(Read More)

Sehr geehrte DosiNet-Nutzer, Sehr geehrte DosiCon Schnittstellen Nutzer, bitte denken Sie daran, dass die Fristen der jeweils zuständigen Aufsichtsbehörden für die vollständige Übermittlung der Daten (zur amtlichen Dosismessung) gemäß § 168 StrlSchG größtenteils zum 28.02.2021 ablaufen. Wir sind diesbezüglich angehalten die Zuordnungsmöglichkeit von amtlichen Dosimetern zu…(Read More)

– Gemeinsam erforschen, gemeinsam weiterentwickeln – Die Arbeitsgruppe WG12 – „Dosimetry in medical imaging“ der European Radiation Dosimetry Group e.V hat einen Fragebogen zur “Dosimetrie in der Schwangerschaft” erstellt. Ziel ist es, relevante Fragen im Zusammenhang mit der medizinischen Exposition in der Schwangerschaft zu sammeln, mit besonderem Schwerpunkt auf die Dosimetrie. Die Zielgruppe sind Medizinphysiker, Strahlenschutzexperten…(Read More)

Um das Corona-Infektionsrisiko auch im Zuge des Rücklaufs von medizinischem Material und im speziellen bei Dosimetern so gering wie möglich zu halten, bitten wir Sie Dosimeter die eventuell mit an COVID 19 erkrankten Personen in Kontakt kamen unbedingt vor dem Rückversand zu desinfizieren + einen schriftlichen Hinweis dazu dem Versand beizulegen. Hinweis…(Read More)

Leider erreichen uns immer wieder OSL-Dosimeter mit beschädigter und anschließend eigens verklebter Blisterverpackung.  Bitte beachten Sie, dass OSL-Dosimeter mit beschädigter Blisterverpackung nicht mehr ausgewertet werden können. Zudem kann es durch von Kunden angebrachte Klebestreifen o.ä. zu erheblichen Beschädigungen an unseren Maschinen kommen.  Sollte die Blisterverpackung eines Ihrer OSL…(Read More)

Sekretariat
Olesya Hof
Tel. +49 89 2555-22917
Leitung
Markus Figel
Tel. +49 89 2555-2553
Service
Wenden Sie sich bitte mit Anfragen bezüglich unserer Dienstleistungen an:

Telefon:
+49 89 2555-2553
Telefon (DosiNet & DosiCon):
+49 89 2555-2554
Telefax:
+49 89 2555-23133

E-Mail
Adresse
Mirion Technologies
Dosimetrieservice (AWST)
Otto-Hahn-Ring 6
81739 München
Postanschrift
Mirion Technologies
Dosimetrieservice (AWST)
80219 München